Im Land der Kraniche

Lautes Trompeten kündigt sie an: Die charakteristischen Rufe der Kraniche liegen im Herbst vielerorts in Norddeutschland in der Luft. Ab dem Spätsommer rasten die majestätischen Vögel vor ihrem Weiterflug nach Süden an vielen Orten in Mecklenburg-Vorpommern: im Müritz-Nationalpark, im Nationalpark-Vorpommersche Boddenlandschaft sowie auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Auch in Niedersachsen lassen sich die Tiere gut beobachten, etwa im Tister Bauernmoor oder bei Diepholz.  Viel Spaß beim Betrachten der Galerie!