Hirschbrunft & Herbstlaub im Harz

3-Tages-Workshop im schönen Bodetal

Wir laden begeisterte Naturfotografen und Naturliebhaber auf eine dreitägige Exkursion in eine der schönsten Regionen im Nationalpark Harz ein. Lassen Sie sich von wunderbarem Märchenwald, klaren Wasserfällen, herrlichen Felsformationen und bunt gefärbten Wälder verzaubern.

Inhalte

Wir vermitteln Ihnen Zusammenhänge, deren Beachtung für das Zustandekommen erstklassiger Naturfotos unerlässlich sind. Dabei spielen Erkundung, Beobachtung und die richtigen Verhaltensweisen eine ebenso große Rolle wie die verwendete Technik. Die gewonnenen Erkenntnisse können Sie dann zu den besten Tages-(Licht)zeiten in die Praxis umsetzen. Wir zeigen Ihnen die richtigen Kamera- und Aufnahmetechniken und helfen Ihnen, Ihren eigenen Stil zu finden.

Leistungen
  • Fotografische Betreuung an allen Fotoplätzen
  • Ausflug ins einmalig gelegene Luchs-Freigehege
  • Bildbesprechung und Tipps für Adobe Photoshop
  • 2 Übernachtungen
Voraussetzungen

Spiegelreflexkamera mit Weitwinkel- und Makroobjektiv. Geeignet sind auch Weitwinkel- und leichte Telezooms. Im Luchsgehege ist eine Telebrennweite vorteilhaft. Ein eigenes Laptop ist zwar nicht Voraussetzung, macht aber Sinn. Im Zweifelsfalle bitte nachfragen!

Anreise und Verpflegung sind nicht in der Teilnahmegebühr enthalten.

Das besondere Geschenk

Sie suchen noch ein passendes Geschenk für Sie oder Ihn?

Wir haben etwas ganz Besonderes – verschenken Sie doch mal einen Gutschein für einen Fotoworkshop oder für eine Foto-Session auf »Eisvogel & Co« oder »Greife im Winter«!  Zu Ihrem gewünschten Termin und garantiert von Erfolg gekrönt! Wie wäre es mit einem Intensivtag »Digitale Bildbearbeitung«? Jetzt einen Gutschein verschenken, und wir senden Ihnen rechtzeitig einen ansprechend gestalteten, persönlichen Gutschein mit einem kleinen zusätzlichen Geschenk an Sie!

Sie haben Fragen? Wir beantworten sie gerne:

0177–8877835
naturfoto2000@aol.com

Weitere Informationen zur Buchung und Durchführung finden Sie auch auf unserer Workshop-Info-Seite.

Menü